Kommende Veranstaltungen

Lehrerfortbildung 1. August 2018 bis 31. Oktober 2018

Ökonomische Bildung Online Modul 4 "Internationale Wirtschaftsbeziehungen"

Ökonomische Bildung online verbindet Online- und Präsenzlernen. Die Online-Phase eines Moduls dauert 3 Monate. Zu jedem Modul gehört eine 2-tägige Präsenzphase in Betrieben, die als Dienst am anderen Ort anerkannt ist. Die Kommunikation findet im virtuellen Seminarraum statt. Er dient als Lernplattform, Ort für den gemeinsamen Austausch, für Verständigungsfragen und die gesamte Bearbeitung von Projektaufgaben. Ein Einstieg in die Reihe ist zu Beginn jedes Moduls möglich.
Lehrerfortbildung 18. September 2018 und 23. Oktober 2018

Konfliktmanagement – Tatort Schulleitungsgremium und Umfeld

Konflikte gehören zu unserem Leben und zu unserer persönlichen Entwicklung. Vielfach versuchen wir sie zu vermeiden, zu verdrängen oder zu umgehen. Häufig führen sie zu Auseinandersetzungen oder Verletzungen, die das Arbeitsergebnis und die Schulatmosphäre stark belasten. Dieses Seminar zeigt, wie Konflikte entstehen, wie sie rechtzeitig erkannt und positiv für die Entwicklung genutzt werden können. Es werden Zusammenhänge erarbeitet,die helfen, Konflikte partnerschaftlich zu lösen.
Lehrerfortbildung 24. Oktober 2018

Digitale Bewerbungen - Theorie und Praxis

Digitale Bewerbungen: Theorie und Praxis - Die Arbeitgeberseite berichtet aus der Praxis
Lehrerfortbildung 25. Oktober 2018

Grundschule trifft Naturwissenschaft - Aeorodynamik

Schon seit der Antike hat der Mensch den Wunsch zu fliegen. Und im Verlauf der Geschichte brauchte es einige geniale Ideen und Erfindungen, bis wir Menschen uns wirklich in die Lüfte schwingen konnten. Zu dieser Thematik und im Rahmen unserer Reihe „Grundschule trifft Naturwissenschaft“ laden wir Sie herzlich zu einem spannenden, naturwissenschaftlichen Tag in Speyer ein.
Lehrerfortbildung 1. November 2018 bis 31. Januar 2019

Ökonomische Bildung Online Modul 5 "Berufsorientierung"

Ökonomische Bildung online verbindet Online- und Präsenzlernen. Die Online-Phase eines Moduls dauert 3 Monate. Zu jedem Modul gehört eine 2-tägige Präsenzphase in Betrieben, die als Dienst am anderen Ort anerkannt ist. Die Kommunikation findet im virtuellen Seminarraum statt. Er dient als Lernplattform, Ort für den gemeinsamen Austausch, für Verständigungsfragen und die gesamte Bearbeitung von Projektaufgaben. Ein Einstieg in die Reihe ist zu Beginn jedes Moduls möglich.
Lehrerfortbildung 13. November 2018

Vortrag zur "Generation Z"

Im Mittelpunkt des Vortrages des renommierten Wissenschaftlers Prof. Beck wird das Phänomen „Generation Z“ herausgearbeitet und die Folgen für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt skizziert.
Lehrerfortbildung 21. November 2018

Szenariotechnik in heterogenen Lerngruppen - handlungsorientierter Englischunterricht

Heterogenität von Lerngruppen hat u.a. durch die Bestrebungen zur Umsetzung einer inklusiven Bildung in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Dabei werden heterogene Lerngruppen oft als eine besondere Herausforderung gesehen. Wie funktioniert die Szenariotechnik und wie kann sie unterstützen, den Fremdsprachenunterricht entsprechend einer gegebenen Heterogenität differenziert zu gestalten?