FFF2320.jpg
FFF3517.jpg
FFF0708.jpg

Kommende Veranstaltungen

Lehrkräftefortbildung 1. Mai 2024 bis 31. Juli 2024

Ökonomische Bildung Online - Modul 2 "Betrieb und Unternehmen"

Ökonomische Bildung online verbindet Online- und Präsenzlernen. Die Kommunikation findet im virtuellen Seminarraum statt. Er dient als Lernplattform, Ort für den gemeinsamen Austausch, für Verständigungsfragen und die gesamte Bearbeitung von Projektaufgaben.
AK Pirmasens 6. Juni 2024

Arbeitskreistreffen SCHULEWIRTSCHAFT Pirmasens

AK Trier 13. Juni 2024

Betriebsbesichtigung – to-Go #3

Der Arbeitskreis Trier und die teilnehmenden Betriebe laden Sie recht herzlich zur Betriebsbesichtigung – to-Go #3 in Trier ein.
AK Koblenz 25. Juni 2024

fobizz & Co: KI-Tools im eigenen Unterricht anwenden

Einführung in die fobizz-Plattform und Funktionsweise sowie Einsatzzwecke der KI-Tools
Lehrkräftefortbildung 1. August 2024 bis 31. Oktober 2024

Ökonomische Bildung Online, Modul 3 "Staat"

Ökonomische Bildung Online ist ein in sich geschlossenes Fortbildungskonzept, das modular aufgebaut ist. Es findet überwiegend im digitalen Lernraum statt und wird durch zwei Praxistage ergänzt.
AK Pirmasens 5. September 2024

Arbeitskreistreffen SCHULEWIRTSCHAFT Pirmasens

Lehrkräftefortbildung 25. September 2024

MINT-Tag Rheinland-Pfalz 2024 für Lehrkräfte weiterführender Schulen

MINT-Bildung ist nicht nur ein wesentlicher Baustein einer fundierten Allgemeinbildung, sondern hat in den letzten Jahren eine immense Bedeutung gewonnen angesichts der gewaltigen Herausforderungen, vor denen wir stehen mit der Gestaltung der Klimawende, dem Schutz unserer Umwelt und dem digitalen Wandel.
Lehrkräftefortbildung 8. Oktober 2024 und 13. November 2024

Für Mitglieder der Schulleitung: Gesundheit und Psychologie

Täglich stehen Mitglieder der Schulleitung und Lehrkräfte einer Vielzahl von Anforderungen und Einflüssen in ihrem Umfeld gegenüber. Es wird erwartet, dass sie sich "im Griff" haben und mit Schülern, Kollegen und Eltern souverän umgehen. Gelingt dies nicht, begegnet Ihnen Ärger, Enttäuschung, Unzufriedenheit oder Aggression. Dies kann zu Gefühlen der Überforderung oder dem Gefühl, ungerecht behandelt worden zu sein, führen. Leicht kommt es zur Eskalation, die niemand will, die manchmal jedoch unvermeidbar ist. Die Fortbildung vermittelt den Teilnehmenden Rüstzeug, so dass sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf behalten und die Schule wirkungsvoll nach innen und außen repräsentieren können.
AK Pirmasens 5. Dezember 2024

Arbeitskreistreffen SCHULEWIRTSCHAFT Pirmasens