Wirksame Rhetorik für Schulleiterinnen und Schulleiter - souverän sprechen, kraftvoll überzeugen

Termindetails

Datum: 19. April 2018 und 29. Mai 2018

Veranstaltungs-Nummer: 18LW00005

Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Schloß Waldthausen in Budenheim b. Mainz

Leitung: Valeriano Sierra-Haupt, Erich-Kästner-Realschule plus Wörrstadt

Referent/in: Erich Decker, IZP-NET Mainz

Anzahl der Teilnehmer: 24

Beschreibung

Auch im schulischen Umfeld gelangen heute immer mehr Menschen in die Notwendigkeit, vor kleineren und größeren Gruppen zu sprechen, sei es im Kollegium oder bei Veranstaltungen mit Eltern oder externen Besuchern. Sie müssen ihre Kompetenz professionell darstellen und andere von ihren Ideen oder Vorhaben wirksam überzeugen. Der geübte Redner weiß, worauf es ankommt und vermag sein Publikum zu fesseln und für seine Überzeugungen zu gewinnen. Das Wort an andere Menschen zu richten, kann Freude wecken und Fähigkeiten entfalten.

Ziel der Maßnahme ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Wissen und Handlungsalternativen an die Hand zu geben, wie sie ihre sprachlichen Fähigkeiten weiter entwickeln können. Sie erkennen, was eine gute Rede ausmacht und können damit ihr Potenzial in der inhaltlichen Darstellung weiter entfalten. Sie erfahren auch, wie sie Redehemmungen und Lampenfiber abbauen können und bei ihren Zuhörern deutlich besser ankommen.

 Das Seminar dauert 2 Tage. Damit die vermittelten Inhalte besser reflektiert werden können, liegt zwischen dem ersten und dem zweiten Seminartag ein Zeitraum von 5 Wochen.

 

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Schulleiterinnen und Schulleiter.

Für die Mitglieder der Schulleitung findet im Herbst eine eigene Veranstaltung zum Thema Konfliktmanagement statt. Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: Lehrerfortbildung Konfliktmanagement

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht, Sie können sich daher nur in die Warteliste eintragen.