Arbeitskreis Bingen-Ingelheim

Methoden der Stoffgemisch-Trennung

Termindetails

Datum: 14. März 2019

Veranstaltungs-Nummer: 19LSW15001

Uhrzeit: 09:30 bis 16:00 Uhr

Ort: Boehringer Ingelheim, Tor 3, Binger Straße 173, 55216 Ingelheim

Leitung: Josef Baader

Referent/in: Dr. Edith Nitsche, Universität Frankfurt am Main

Anhang/Programm (PDF): Methoden der Stoffgemisch-Trennung 2019

Beschreibung

In den Lehrplänen der Bildungsgänge Realschule Plus und Gymnasium für das Fach Chemie ist die Behandlung der Stofftrennung obligatorisch und fester Bestandteil des Anfangsunterrichts.

  • Zielgruppe:
  • Lehrkräfte des Faches Chemie (Sekundarstufe I) an Realschulen Plus, Gymnasien und Gesamtschulen sowie im Zweiten Bildungsweg.
  • Lernziele:
  • Die Lehrkräfte sollen einen fachlichen Überblick über grundlegende Methoden der Stofftrennung und didaktisch-methodische Anregungen zur Behandlung des Themas im Chemieunterricht erhalten sowie alltagsrelevante Lehrer- und Schülerversuche zu ausgewählten Beispielen der Stofftrennung kennen lernen und selbst durchführen.

Den genauen Ablauf mit weiteren Informationen, Lerninhalten sowie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Anlage. Die Teilnahme gilt als dienstliche Fortbildung und ist kostenlos. Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Zur Planung der Veranstaltung bitten wir Sie bis 15.02.2019 um Rückmeldung unter:

ausbildungsmarketing@boehringer-ingelheim.de