Praxisorientierte Projektarbeit - TheoPrax als Lehr- und Lernmethodik für unternehmerisches Denken und Handeln

Termindetails

Datum: 2. Dezember 2014 bis 3. Dezember 2014

Veranstaltungs-Nummer: 14LSW2001

Uhrzeit: 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Pädagogisches Landesinstitut Boppard

Referent/in: Frau Dr. Jakob und Frau Becker (Fraunhofer ICT/TheoPrax-Zentrum Pfinztal (Karlsruhe)

Anzahl der Teilnehmer: 20

Beschreibung

Inhalte der 2-tägigen Veranstaltung:

  • Schülerprojekte managen – Wie Schüler im Managen von Projekten Profis werden können
  • Techniken der Ideenfindung
  • Projektzielentwicklung und Projektformulierung, Projektauftrag, Projektabschluss, Dokumentation
  • Projektpläne, Strukturpläne, Terminplanung, Meilensteine, Kostenplanung,
    ……. der Plan B

 

Die Fortbildung richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen aller Schularten, die handlungsorientierten Unterricht anwenden wollen und gleichzeitig die Ressourcen von externen Partnern nutzen wollen, die Bestandteile eines solchen Unterrichts kennen lernen wollen, unternehmerisches Denken und Handeln selbst erlernen und Impulse bekommen wollen, wie dies im Unterricht integrierbar ist.  Erste Erfahrungen im Steuern von Schülerprojekten sind vorteilhaft, jedoch keine Bedingung.