Jahrestagung 2017 „ICH KANN – DU KANNST – WIR KÖNNEN“ Selbstwirksamkeit in Schule und Betrieb

Termindetails

Datum: 7. September 2017

Veranstaltungs-Nummer: 17LSW00022

Uhrzeit: 12:30 bis 17:30 Uhr

Ort: Messe Idar-Oberstein John-F.-Kennedy-Str. 9, 55743 Idar-Oberstein

Leitung: Doris John und Michael Steuler, Vorsitzende SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz

Referent/in: Dr. Gerdamarie S. Schmitz Diplom Psychologin, dr. schmitz & kollegen, Berlin u.a.

Anzahl der Teilnehmer: 150

Anhang/Programm (PDF): LSW_Einladung_Jahrestagung_2017_B.pdf

Beschreibung

Der Begriff der Selbstwirksamkeit wurde Ende der 1970iger Jahre von dem kanadisch-amerikanischen Psychologen Albert Bandura geprägt. Er beschreibt in der Psychologie die subjektive Gewissheit, neue oder schwierige Anforderungen souverän bewältigen zu können. Dabei stellte er fest: “Motivation, Gefühle und Handlungen von Menschen resultieren in stärkerem Maße daraus, woran sie glauben oder wovon sie überzeugt sind, und weniger daraus, was objektiv der Fall ist.”

Was aber bedeutet das für den Alltag in Schulen und Betrieben?  Woher kommt  Selbstwirksamkeit und was kann sie im Hinblick auf Gesundheit, Motivation und Lernerfolge bewirken? Welche Zusammenhänge gibt es?

Hauptreferentin der Tagung ist die Psychologin Frau Dr. Gerdamarie S. Schmitz. Nach ihrer  zunächst wissenschaftlich orientierten  Beschäftigung mit Persönlich-keitstrainings, arbeitet sie seit 1998  als  Trainerin und Coach für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung in Organisationen, seit einigen Jahren leitet sie ebenfalls ein Unternehmen für Softwareentwicklung.