Arbeitskreis Trier

Betriebsbesichtigung bei Vet-Concept GmbH &Co. KH

Termindetails

Datum: 29. Mai 2017

Uhrzeit: 15:30 bis 17:30 Uhr

Ort: Vet-Concept GmbH&Co.KG, Dieselstr. 4, 54343 Föhren (Industriegebiet)

Leitung: Jürgen Schmidt, AK SCHULEWIRTSCHAFT Trier

Beschreibung

Vet-Concept wurde 1999 von Anita Theis und Torsten Herz in Trier-Quint gegründet – und bietet bedarfsgerechte Tiernahrung, Cerealien, Nahrungsergänzungen, Kauartikel und Pflegemittel für die verschiedenen Lebensphasen und gesundheitlichen Ansprüche von Hund und Katze. Als Hersteller gesunder, gut verträglicher Tiernahrung verwendet Vet-Concept ausschließlich Fleischmaterialien, volles Korn, Gemüse und Kartoffeln, die nach Lebensmittelkriterien ausgewählt werden. Es wird konsequent auf die Verarbeitung von Schweinefleisch, gentechnisch manipulierten Zutaten und den Einsatz von Geruchs-, Farb- und Aromastoffen sowie chemischen Konservierungsstoffen verzichtet. Um die hochwertige Qualität zu wahren, sind die Produkte von Vet-Concept ausschließlich über Tierärzte, Tierheilpraktiker oder die Website www.vet-concept.com erhältlich.

Im Unternehmen, mit Firmensitz in Föhren, sorgen täglich fast 200 Mitarbeiter dafür, dass jeder Kunde optimal beraten und sein Haustier zügig mit bedarfsgerechter Tiernahrung versorgt wird. Denn geht die Bestellung Mo-Fr bis spätestens 14 Uhr ein, wird das Pakete noch am gleichen Tag versendet – und trifft in der Regel spätestens 48 Stunden später, meist sogar innerhalb von 24 Stunden ein.

Im Rahmen der Präsentation werden wir die spannende Entstehungsgeschichte von Vet-Concept sowie die einzelnen Unternehmensbereiche live erleben. Vet-Concept gibt uns am 29. Mai die Gelegenheit den „Arbeitgeber“ Vet-Concept  kennenzulernen.

Das Unternehmen stellt die breite Palette der Ausbildungsberufe, die Erwartungen an die Bewerber sowie die Perspektiven als Mitarbeiter im Unternehmen vor.

Wir haben Gelegenheit gezielte Fragen zu stellen, z. B. bezüglich Praktika oder Weiterbildungsmöglichkeiten nach einer Ausbildung.