Marketing als Herausforderung und Chance für Unternehmen und Schule

Termindetails

Datum: 14. November 2017

Ort: Nicolaus-August-Otto Integrierte Gesamtschule Pestalozzistrasse 56355 Nastätten

Leitung: Susanne Klothen

Referent/in: s. Programm

Anhang/Programm (PDF): Marketing als Herausforderung und Chance für Unternehmen und Schule 2017

Beschreibung

Der Marketingguru Philip Kotler prophezeite bereits im Jahr 2005, dass Marketing nicht mehr funktioniere. Unternehmen suchen in einem Umfeld, in der die Anzahl an Marken, Markenbotschaften und Kommunikationskanäle inflationär ansteigt nach erfolgreichen Marketingstrategien. Dabei ist die Digitalisierung und damit der Bereich des „Social Media Marketing“ Chance und Herausforderung zugleich. Während die Unternehmen ihre Marketingkonzepte an eine fortschreitende Digitalisierung anpassen, setzen sich viele Schulen erst zaghaft mit dem Begriff des Marketings auseinander. Marketing und Schule? Zwei Bereiche, die nur auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Gegenwärtig machen sich viele Schulen auf, mit Marketinginstrumenten bewusst eine Öffentlichkeit für ihre pädagogischen und fachlichen Konzepte und Angebote zu erreichen. Auf der Herbsttagung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT werden Erfahrungen zum Thema ausgetauscht und über Chancen und Herausforderungen diskutiert.

 

Programm:

14:00 Uhr Begrüßung durch den Gastgeber Ulrich Landes
Begrüßung und Intro durch die Leitung SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Lahn

14:15 Uhr Mathias Wollweber Agentur Eberle&Wollweber, Koblenz

14:45 Uhr Christa Keßler Marion-Dönhoff-Gymnasiums, Lahnstein

15:15 Uhr Zusammenfassung

15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Bei Interesse an der Veranstaltung melden Sie sich bitte bis zum 03. November 2017 mit dem Anmeldeformular im Anhang an. Wir freue uns auf eine rege Beteiligung.