Schulerkundung und Sinus-Studie an der BBS Donnersbergkreis

Termindetails

Datum: 25. November 2014

Uhrzeit: 14:30 bis 17:00 Uhr

Ort: BBS, Alleestraße 8, 67806 Rockenhausen

Leitung: Christiane Schönauer-Gragg

Referent/in: M, Frietsch, Schulleiter; L.Zschutzschke, Dipl. Psychologin

Beschreibung

Kennen Sie das komplexe System der Berufsbildende Schule? Wissen Sie um all die vielfältigen Möglichkeiten der diversen Schulformen, die Ihre Abgängerinnen und Abgänger an einer BBS wahrnehmen können? Um Antworten hierzu zu erhalten, so dass wir Schülerinnen und Schüler adäquat über ihre weiteren Bildungsgänge beraten können, führt der Arbeitskreis SchuleWirtschaft Donnersberg diese Schulerkundung durch. Für einen ‚geistigen Input‘ wird Frau Zschutschke (Diplom-Psychologin) sorgen, die uns von der aktuellen Sinus-Studie „Wie tickt die Jugend heute“ berichten wird.

Folgende Tagesordnung  ist vorgesehen:

 

  • Kleiner Imbiss
  • Vorstellen des berufsbildenden Schulwesens – M. Frietsch, Schulleiter
  • Wie tickt die Jugend heute? Vortrag zur ‚Sinus-Studie‘  - L. Zschutschke
  • Abschlussdiskussion  

 

Bitte teilen Sie uns bis zum 19. November per E-Mail an cbsg@gragg.de mit, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen.